Sie sind hier: Aktuelles » 

SEG-Einsatz in Ransbach-Baumbach

24 Personen in Krankenhäuser transportiert

Foto: Westerwälder Zeitung

Am Dienstag den 14.02.2019 kam es gegen 09:22 Uhr in einer Schule in Ransbach-Baumbach vermutlich zu einem Reizgas-Austritt. Vor Ort klagten eine Vielzahl an Patienten über Atembeschwerden, sodass durch die Leitstelle das Stichwort "MANV" (Massenanfall von Verletzten) ausgelöst wurde. Kräfte der Schnelleinsatzgruppe wurden aus dem ganzen Kreisgebiet zusammengezogen. Insgesamt wurden 24 Patienten in Krankenhäuser transportiert.

 

Im Einsatz: 
Feuerwehr Ransbach-Baumbach
Einsatzleitkomponente "Westerwald 12"
Teileinheit Gefahrstoffzug Höhr-Grenzhausen

SEG-Zugführer WW
SEG 01
SEG 05
SEG 06
SEG 07
SEG 08
SEG B
LNA/OrgL Westerwaldkreis
Rettungsdienst
Großraumrettungswagen Koblenz

18. Februar 2019 09:17 Uhr. Alter: 149 Tage