Sie sind hier: Aktuelles » 

spAck!-Festival in Wirges - DRK stellt Sanitätsdienst

Premiere für das DRK beim spAck!-Festival in Wirges. Helfer aus neun Ortsvereinen leisten 968,5 Dienststunden

(c) F. Gielsdorf

Zum ersten Mal in der zehnjährigen Geschichte des spAck!-Festivals konnten die Ortsvereine des DRK Kreisverband Westerwald den Sanitätsdienst stellen. Helfer von neun Ortsvereinen waren von Freitag 8 Uhr bis Sonntag 8 Uhr durchgehend im Einsatz, in Spitzenzeiten bis zu 35 Helfer gleichzeitig. Die Freiwillige Feuerwehr Wirges war ebenfalls fast rund um die Uhr im Einsatz, um den Brandschutz sicherzustellen. Das Einsatzgebiet erstreckte sich vom Festivalgelände, über die Parkplätze bis hin zum Campingplatz. Entgegen den Zahlen der letzten Jahre verlief das Festival in diesem Jahr aus unserer Sicht sehr ruhig. Bei sehr durchwachsenem Wetter fanden sich täglich bis zu 5000 Besucher auf dem Festivalgelände ein. Die Helfer des DRK mussten an der Unfallhilfsstelle 66 Hilfeleistungen verzeichnen, dazu kamen 12 Transporte ins Krankenhaus. Größere Zwischenfälle blieben glücklicherweise aus. 

Wir bedanken uns bei allen Beteiligten für den reibungslosen Ablauf und freuen uns auf's nächste Jahr! 

19. August 2014 10:20 Uhr. Alter: 5 Jahre