Sie sind hier: Aktuelles » 

OV-Einsatz bei Wohnhausbrand in Boden

Wohnhaus brennt komplett nieder - glücklicherweise keine Verletzten

(c) Sascha Ditscher

Gegen 18:40 Uhr wurde durch die integrierte Leitstelle Montabaur (ILS) Alarm für den DRK Ortsverein Wirges ausgelöst. Im Ortskern von Boden, nur einen Steinwurf von der Kirche entfernt, stand ein Haus lichterloh in Flammen. Die Bewohner konnten sich glücklicherweise selbst ins Freie retten. Über 150 Feuerwehrleute waren bis in die Nacht mit den Löscharbeiten beschäftigt. Unsere Aufgabe bestand darin, die Betroffenen zu betreuen und der Feuerwehr als Schutzstellung zu dienen, der THW-Ortsverein Montabaur übernahm die Verpflegung der Einsatzkräfte. Wir waren mit vier Helfern und beiden Fahrzeugen bis ca. 1 Uhr im Einsatz. Zusätzlich war der SEG-RTW (18/86-1) mit zwei Helfern aus Nentershausen bis ca 22 Uhr vor Ort.  

 

Opens external link in new windowBericht der Westerwälder Zeitung

Opens external link in new windowVideo von der Einsatzstelle

3. Juni 2013 22:30 Uhr. Alter: 6 Jahre