Sie sind hier: Aktuelles » 

Übung am Wirgeser Hallenbad

Gute Zusammenarbeit zwischen den Hilfsorganisationen

(c) F. Gielsdorf

Am Mittag des 06.07. wurde der DRK Ortsverein Wirges zusammen mit den Feuerwehren Wirges, Siershahn, Dernbach und Ransbach-Baumbach zu einer Übung am Wirgeser Hallenbad alarmiert. Angenommen wurde ein Chlorgasaustritt im Technikbereich des Schwimmbads. Drei Personen wurden vermisst, die Badegäste konnten sich durch den Hausalarm in Sicherheit bringen. Die Aufgabe des OV Wirges bestand darin, die Badegäste zu betreuen und sich für die Versorgung der vermissten Personen vorzubereiten. In wenigen Minuten wurde ein Zelt aufgeblasen, in dem die Badegäste betreut und gleichzeitig die Erstversorgung der Vermissten vorbereitet werden konnte. Nach der Dekontamination wurden die drei geretteten Personen an den Sanitätsdienst übergeben. Nachdem das Gasleck geschlossen war und die Verletzten fiktiv abtransportiert wurden konnte die Übung erfolgreich beendet werden. 

6. Juli 2013 14:20 Uhr. Alter: 6 Jahre